Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Grundkurs Keyline Design – Wasser für die Landwirtschaft

19. März @ 14:00 - 21. März @ 16:00

750€

Kurzinfo

  • Wie hat sich Keyline Design entwickelt und was ist gerade Stand der Technik?
  • Wie funktioniert Keyline Design als Planungsansatz?
  • Welche  konkreten Methoden aus dem Keyline Design kann ich für mehr Wasserrückhalt und die Abmilderung von Dürren nutzen?
  • Wie kann man Standortsparameter erheben und die Wirkung von Keyline Design abschätzen?
  • Was brauche ich für die Planung an Kartenmaterial und Daten?
  • Wie erstelle ich ein Schlüssellinien-Bearbeitungsmuster und übertrage es ins Gelände?
  • Welche Geräte und Techniken kann man einsetzen, welche funktionieren unter welchen Bedingungen?
  • Übernachtung und Vollwert-Bioverpflegung inklusive

Inhalt

Keyline Design ist ein ganzheitlicher Planungsansatz, der sich aus verschiedenen historischen Methoden, Wasser für Landwirtschaft und Bergbau in der Landschaft zu halten und zu nutzen entwickelt hat. Er wurde bereits 1954 in Australien beschrieben und hat sich seither noch deutlich verändert. Vor allem für die Landwirtschaft im temperierten Klima und unsere Verhältnisse in Europa bzw. Deutschland braucht es besonderes Fachwissen, um Keyline Design sinnvoll anzuwenden.

Keyline Design bietet neben einer interessanten Methode, Ressourcen und Raumbezüge zu erfassen vor allem Werkzeuge zur Optimierung des Landschaftswasserhaushalts. Darin steckt ein gewaltiges Potential: Mit ihm können Landwirtschaften konstant mit Wasser versorgt werden und bei einer Anwendung im größeren Stil können sogar ganze Landschaften abgekühlt und die Regenwahrscheinlichkeit erhöht werden. Diese ‚Aufschlüsselung‘ ist daher ein enorm wichtiges Werkzeug nicht nur zur Abmilderung des Klimawandels, sondern auch zur Bewältigung seiner Folgen.

In diesem Kurs vermittle ich die Grundlagen, um ein ganzheitliches Betriebskonzept zu entwickeln und Schlüssellinien-Bearbeitungsmuster für eine Landwirtschaftsfläche zu planen und umzusetzen.

Mehr Infos auch unter http://baumfeldwirtschaft.de/keyline-design/  und http://baumfeldwirtschaft.de/klimawandelanpassung/

 

Für wen ist der Kurs geeignet?

Oberflächenabfluss bedingt nicht nur Erosion, sondern das Wasser fehlt gerade in Dürrejahren auch den Pflanzen. Mit Keyline Design lassen solche Bilder sich vermeiden.

Der Kurs richtet sich an alle Interessierten, die Landwirtschaftsbetriebe, Gärten, Siedlungen und Versorgungssysteme ganzheitlich verstehen oder planen wollen, oder die auf einzelnen Flächen Schlüssellinienmuster für mehr Wasserrückhalt anlegen wollen und bisher keine oder geringe Erfahrungen damit haben. Sowohl für Berater im Agroforstbereich, Studierende und Landwirte ist der Kurs eine Möglichkeit, diese Technik kennenzulernen und sie für die eigene Tätigkeit zu erschließen.

Keyline Design bedient sich verschiedener Fachkenntnisse aus Ökologie, Land- und Forstwirtschaft, dem Bauingeneurwesen, Wasserbau, Hydrologie und Landschaftsplanung. Wer in diesen Bereichen Erfahrung hat, wird sicher einige Kursinhalte schon kennen und sich gut zurechfinden, aber auch Neu- und Quereinsteiger können sich die im Kurs vorgestellten Methoden in der Regel gut aneignen.

Nach dem Kurs gibt es Skriptum, in dem alle wesentlichen Inhalte nochmal zusammengefasst sind.

Mitzubringen ist Interesse am Thema, Papier und Schreibzeug, Geodreieck und Zirkel. Wir werden viele Beispiele anhand von Bildern und Karten diskutieren und eigene Planungsübungen machen. Wichtige Prinzipien werden wir uns draußen im Gelände ansehen.

 

 

Anreise

Der Kurs findet statt bei der Ebertsheimer Bildungsinitiative – EBI e.V., Eduard Mann Str. 1-7 in 67280 Ebertsheim.

Der Bahnhof Ebertsheim an der Linie des RB46 (Frankenthal-Ramsen/Eiswoog) ist ca. 8 Gehminuten entfernt. Anreise mit dem Auto: Süd A 6, Abfahrt „Grünstadt“ – Nord A 63, Abfahrt „Göllheim“. Kursbeginn ist Freitag um 14 Uhr und Kursende am Sonntag um 16 Uhr.

Kosten, Unterkunft

Das Kurswochenende inklusive Unterkunft und Bio-Vollverpflegung kostet 750 € im Doppel- / Mehrbettzimmer, ermäßigt 600 € (mit Studenten- / Ausbildungsnachweis – bitte bei der Anmeldung anfragen) und 800 € im Einzelzimmer.

Sowohl für Unterkunft als auch den Kurs können wir den schönen Rahmen des Gäste- & Seminarhauses „Landlust Wendel“ in der Rodenbacher Str.1, Ebertsheim, genießen! Frühstück, Mittag- und Abendessen werden biologisch und so regional wie möglich frisch zubereitet und sind im Kurs mit inbegriffen – auf Wunsch auch gerne rein vegetarische oder vegane Verpflegung. Das aktuelle Hygienekonzept des Seminarhauses wird nach Anmeldung mitgeteilt.

Corona-Info

Die Corona-Situation stellt kein Risiko für die Anmeldung dar: Sollte der Kurs aufgrund von Einschränkungen nicht stattfinden können, wird ein Nachholtermin mit den Teilnehmenden vereinbart und/oder der Teilnahmebeitrag umgehend zurücküberwiesen.

Rückfragen auch gerne telefonisch unter 06359-9613103

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über den Veranstaltungskalender der Ebertsheimer Bildungsinitiative – EBI e.V. unter https://ebi-ev.de/buchen/ – Dort einfach den Kurs am entsprechenden Termin suchen. Anmeldeschluss ist der 07.03.2021.

Ablauf

Wenn ihr am Freitag angereist seid, geht es um 14 Uhr los. Wir werden uns gemeinsam in das Thema Schlüssellinienkultur einarbeiten, so dass die Grundfertigkeiten am Ende des Kurses allen klar sind. Die Erfahrung zeigt, dass es oft Sinn hat, manche Punkte vorzuziehen oder zu verschieben, weshalb ich hier nur die Zeiten angebe.  Am Freitag geht es um die Grundlagen, vor allem also darum, wie man sich die Basisdaten beschafft, Karten erstellt, den Standort analysiert und die Planung beginnt. Am Samstag werdet ihr lernen, wie man eine Schlüssellinienkultur mit den Gegebenheiten eines Standortes plant, welche Techniken es braucht, was für Geräte man einsetzen kann etc. Am Sonntag werdet ihr lernen, wie wir eine Planung wieder ins Gelände übertragen, korrigieren und anpassen und es soll auch Zeit geben für Fragen zu eigenen Projekten. Die Kurszeiten sind:

Freitag nachmittags von 14-19 Uhr

Samstag vormittags von 9-13 Uhr

Samstag nachmittags von 14-18 Uhr

Sonntag vormittags von 9-13 Uhr

Sonntag nachmittags von 14-16 Uhr

Anmeldung unter https://ebi-ev.de/buchen/

 

Details

Beginn:
19. März @ 14:00
Ende:
21. März @ 16:00
Eintritt:
750€
Website:
http://baumfeldwirtschaft.de/termin/keylinedesignkurs2021-03/

Veranstalter

Dipl.-Forstwirt Philipp Gerhardt
Telefon:
+491701564042
E-Mail:
philipp.gerhardt@baumfeldwirtschaft.de
Website:
http://baumfeldwirtschaft.de

Veranstaltungsort

EBI e.V.
Eduard Mann Str. 1-7
Ebertsheim, Rheinland-Pfalz 67280 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
06359 / 96 13 103
Website:
https://ebi-ev.de