Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Januar 2019

Vortrag: Fruchtbare Gärten auch im Klimawandel – von Kompost, Trenntoiletten und Terra Preta

27. Januar 2019 @ 16:00 - 17:00
KultUrStube Lenzen, Hamburger Straße 48/49
Lenzen, Brandenburg 19309 Deutschland
+ Google Karte

Saatgut-Tausch-Café: Bring mit, was du gern geben magst und nimm etwas mit. Für ein Gärtnern unabhängig von Konzernen, für den Erhalt der Vielfalt. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen, sowie ein Verkaufsangebot von Saatgut seltener Gartenpflanzen.
Ab 16:00 Uhr Vortrag: "Fruchtbare Gärten auch im Klimawandel - von Kompost, Trenntoiletten und Terra Preta" mit Dipl.-Forstwirt Philipp Gerhardt

Mehr erfahren »

Februar 2019

Waldgarten-Aktionswochenende 2

7. Februar 2019 @ 18:00 - 10. Februar 2019 @ 18:00
Projekthaus „Frieda“, Straße des Friedens 85
Brück, Brandenburg 14822 Deutschland
+ Google Karte

Zweiter Teil der Waldgarten-Aktionsreihe im Frühjahr 2019 im Gemeinschafts-Waldgarten "Lummerland" in Brück (Fläming): Zaunbau, Bäume fällen, freischneiden, Pflanzflächen vorbereiten... abends Lagerfeuer, gutes Essen, liebe Menschen, Musik....

Mehr erfahren »

März 2019

Waldgarten-Aktionswochenende 3

1. März 2019 @ 10:00 - 3. März 2019 @ 18:00
Projekthaus „Frieda“, Straße des Friedens 85
Brück, Brandenburg 14822 Deutschland
+ Google Karte

Dritter Teil der Waldgarten-Aktionsreihe im Frühjahr 2019 im Gemeinschafts-Waldgarten "Lummerland" in Brück (Fläming):Pflanzung von ca. 50 Bäumen und Sträuchern auf den vorbereiteten Flächen... abends Lagerfeuer, gutes Essen, liebe Menschen, Musik...

Mehr erfahren »

QGIS Einsteigerkurs – Fokus Waldgarten- und Agroforstplanung

22. März 2019 @ 15:00 - 24. März 2019 @ 16:00
Projekthaus „Frieda“, Straße des Friedens 85
Brück, Brandenburg 14822 Deutschland
+ Google Karte
300€

In diesem Kurs möchte ich zeigen, wie man die freie Software QGIS nutzen kann, um damit Agroforstsysteme oder Waldgärten zu planen.

Mehr erfahren »

Jungpflanzen- und Saatgut-Tausch-Café

31. März 2019 @ 14:00 - 18:00
KultUrStube Lenzen, Hamburger Straße 48/49
Lenzen, Brandenburg 19309 Deutschland
+ Google Karte

Saatgut-Tausch-Café: Bring mit, was du gern geben magst und nimm etwas mit. Für ein Gärtnern unabhängig von Konzernen, für den Erhalt der Vielfalt. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen, sowie ein Verkaufsangebot von Saatgut seltener Gartenpflanzen.
Ab 16:00 Uhr Vortrag: "Fruchtbare Gärten auch im Klimawandel - von Kompost, Trenntoiletten und Terra Preta" mit Dipl.-Forstwirt Philipp Gerhardt

Mehr erfahren »

Vortrag: Die hölzerne Revolution – Wie die Landwirtschaft unser Klima retten kann

31. März 2019 @ 16:00 - 17:00
KultUrStube Lenzen, Hamburger Straße 48/49
Lenzen, Brandenburg 19309 Deutschland
+ Google Karte

Saatgut-Tausch-Café: Bring mit, was du gern geben magst und nimm etwas mit. Für ein Gärtnern unabhängig von Konzernen, für den Erhalt der Vielfalt. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen, sowie ein Verkaufsangebot von Saatgut seltener Gartenpflanzen.
Ab 16:00 Uhr Vortrag: "Fruchtbare Gärten auch im Klimawandel - von Kompost, Trenntoiletten und Terra Preta" mit Dipl.-Forstwirt Philipp Gerhardt

Mehr erfahren »

April 2019

Kurs: Kreisläufe schließen – Kompost, Trenntoiletten, Terra Preta

5. April 2019 @ 15:00 - 7. April 2019 @ 16:00
Vitopia e.G., Herrenkrug 2
Magdeburg, Sachsen-Anhalt 39114 Deutschland
+ Google Karte

"Terra Preta" bezeichnet einen Boden, der durch menschliche Bewirtschaftung entstanden ist und im Unterschied zu den umliegenden Böden um ein Vielfaches höhere Gehalte an organischen Komponenten auweist und dadurch fruchtbarer ist. Terra-Preta-Böden speichern große Mengen an Kohlenstoff, können Wasser sehr gut aufnehmen und zurückhalten, sowie Nährstoffe pflanzenverfügbar zur Verfügung stellen. Gerade in Gegenden mit armen…

Mehr erfahren »

Mai 2019

Kurs: Rationelles Design von Waldgärten und Agroforstsystemen

17. Mai 2019 @ 15:00 - 19. Mai 2019 @ 16:00
Projekthaus „Frieda“, Straße des Friedens 85
Brück, Brandenburg 14822 Deutschland
+ Google Karte
250€

In diesem Kurs werde ich die Grundlagen vermitteln, um einen Waldgarten oder ein Agroforstsystem zielorientiert und effizient anzulegen. Oft wird mit Waldgärten eine gewisse Unordnung und ein Bild von hohen Bäumen und viel Schatten assoziiert. Wir werden sehen, dass das überhaupt nicht so sein muss! Anhand der Erfahrungen aus traditionellen Waldgartensystemen, ökologischen Modellen und den Erkenntnissen der neuesten Forschung wird aufgezeigt, wie Waldgärten und Agroforstsysteme stabil, produktiv und effizient angelegt und genutzt werden können.

Mehr erfahren »

August 2019

Kurs: Kreisläufe schließen – Kompost, Trenntoiletten, Terra Preta

2. August 2019 @ 15:00 - 4. August 2019 @ 16:00
Projekthaus „Frieda“, Straße des Friedens 85
Brück, Brandenburg 14822 Deutschland
+ Google Karte
300€

"Terra Preta" bezeichnet einen Boden, der durch menschliche Bewirtschaftung entstanden ist und im Unterschied zu den umliegenden Böden um ein Vielfaches höhere Gehalte an organischen Komponenten auweist und dadurch fruchtbarer ist. Terra-Preta-Böden speichern große Mengen an Kohlenstoff, können Wasser sehr gut aufnehmen und zurückhalten, sowie Nährstoffe pflanzenverfügbar zur Verfügung stellen. Gerade in Gegenden mit armen…

Mehr erfahren »

September 2019

Selbstversorgung fossilfrei – Werkzeuge und Techniken für Waldgärtner*innen

20. September 2019 @ 15:00 - 22. September 2019 @ 16:00
Projekthaus „Frieda“, Straße des Friedens 85
Brück, Brandenburg 14822 Deutschland
+ Google Karte
300€

In diesem Kurs lernst du, welche Werkzeuge und Techniken wir nutzen können, um ohne den Einsatz fossiler Rohstoffe Land zu bewirtschaften und eine solide Selbstversorung aufzubauen. Das Bekenntnis zu einer enkeltauglichen Lebensweise scheint oft ein großer Schritt, wenn man auf Traktor, Motorsäge oder schon einen Rasenmäher verzichten möchte. Doch du wirst staunen, was man mit gutem Handwerkzeug, ein paar Tricks und Kniffen bewerkstelligen kann! Der persönliche Austritt aus dem fossilen Zeitalter wird sozwar nicht zum Spaziergang, aber mit einer guten Basis fällt alles viel leichter, als sich die meisten vorstellen können. Im gemeinschaftlichen Waldgarten erfährst und verinnerlichst du neues altes Wissen: Du nimmst den höchsten Stand fossilfreier Techniken mit, um danach mit Leichtigkeit in ein zukunftsfähiges Leben zu starten.
Am Ende des Kurses hast du einen Überblick und kennst den Weg, um dein Selbstversorger*innen- oder Gemeinschaftsprojekt auf eine wirklich enkeltaugliche Wirtschaftsweise umzustellen.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren