Publikationen

Folgende Publikationen gebe ich auf Anfrage gern kostenlos als PDF heraus. Bitte schreibt mir dazu unter Kontakt.

Gerhardt, P. (2018): In einer Waldlandschaft… OYA Magazin (51/2018), pp. 28-34. Online-Fassung:  https://oya-online.de/article/read/3065-in_einer_waldlandschaft.html

Ausgabe 51 der Zeitschrift OYA mit meinem artikel „In einer Waldlandschaft…“

Arnold, J.M.; Gerhardt, P.; Steyaert, S.; Hackländer, K.; & Hochbichler, E. (2018): Diversionary feeding can reduce red deer habitat selection pressure on vulnerable forest stands, but is not a panacea for red deer damage. Forest Ecology and Management 407, pp. 166–173.

Interview „Musik ohne Grenzen“ in:
Mallien, L. (2017): Heimat ist Allmende. Warum Nach-Hause-Kommen nichts mit Besitzdenken zu tun hat. OYA Magazin (45/2017). Online-Fassung: https://oya-online.de/article/read/2773-heimat_ist_allmende.html

Gerhardt, P. (2017): Viel Wild, viel Schaden? Wild und Hund (4/2017), pp. 16-25.

Gerhardt, P. (2017):Ursachen für Wildverbiss neu ausgewertet. Der Anblick (2/2017).

Gerhardt, P., Arnold, J. M., Hackländer, K., & Hochbichler, E. (2013): Determinants of deer impact in European forests – A systematic Literature Analysis. Forest Ecology and Management(310), pp. 173-186. Ausgezeichnet mit dem Granser United Global Academy Forschungspreis für eine nachhaltige Jagd 2016.

Verleihung des Granser-Forschungspreises 2017.

Gerhardt, P., Arnold, J. M., Hackländer, K., & Hochbichler, E. (2013): Habitat selection by Red deer (Cervus elaphus) in the Alps: effect of winter feeding and wind throw areas. Konferenzbeitrag. 84th Annual Meeting of the German Society of Mammalogy, Berlin, Germany, 2010.

Gerhardt, P. (2009): Literaturstudie zu Möglichkeiten der Einflussnahme funktionsorientierten Waldbaus auf angrenzende aquatische Lebensräume am Beispiel von Schutzleistungen für den Atlantischen Lachs (Salmo salar). Diplomarbeit, Technische Universität Dresden, Fakultät Forst-, Geo- und Hydrowissenschaften, Tharandt.